Fahrtechnik

Herbsttour

Video Gepostet am

…was passiert, wenn man uns zum Spielen hinaus schickt…

2 Tage Intensivkurs 09.06.18 & 10.06.18 Level 1 und 2

Gepostet am Aktualisiert am

2 upmove Biketage in Mödling Anninger - NÖ 1

2 Tage Intensivkurs 09.06.18 & 10.06.18
Vom Radfahrer zum flowigen Mountainbiker!
Guide Clemens

Tag 1 Level 1 – Tag 2 Level 2

Im upmove Fahrtechniktraining geht es vor allem um Sicherheit und Spaß – denn nur wer Spaß an der Sache hat, wird sich auch verbessern. Wir helfen EinsteigerInnen im Fahrtechnikbereich mit viel Erfahrung dabei, eventuelle Ängste bzw. Unsicherheiten abzuschütteln und sich mehr und mehr zuzutrauen. Bei erfahrenen BikerInnen legen wir das Hauptaugenmerk darauf, Kleinigkeiten auszubessern und hilfreiche Tipps für noch besseres und sichereres Biken zu vermitteln.

Für die Praxisübungen im Gelände bewegen wir uns auf Trails der Schwierigkeitsstufe S0 bis S1 lt. deutscher Singletrail-Skala.

Genaue Inhalte des Trainings: siehe LEVEL Info >>  (unter Travel-Downloads unten)

Jetzt Buchen

 

Treffpunkt:

Das Fahrtechniktraining findet rund um den Anninger statt.

Ausgangspunkt: Gasthof Bockerl, An der goldenen Stiege 22, 2340 Mödling,

Ablauf:

TAG 1 – VORMITTAG:

  • Fahrtechniktraining Level 1
    (für Anfänger)

TAG 2  – VORMITTAG:

  • Fahrtechniktraining Level 2
    (für leicht Fortgeschrittene) Aufbauend auf Fahrtechniktraining Level 1.

       jeweils von 12:00 – 13:30 Mittagspause

jeweils NACHMITTAG:

  • MTB-Tour im entsprechenden Level (ca. 400 hm bis 800 hm, mit Trails die dem Lernfortschritt der Gruppe entsprechen)

Zielgruppe:

Dieses Training richtet sich an MountainbikerInnen die keine oder nur wenig fahrtechnische Vorkenntnisse haben. MTB-Grundtechniken werden erst am Übungsgelände trainiert und anschließend bei einer kleinen Ausfahrt in die Praxis umgesetzt. Der Folgetag dient dazu weitere Grundtechniken zu üben und diese zu festigen.

Du wirst staunen über den Lernfortschritt aus diesen 2 Tagen!

Teilnahme:

Das benötigst du vor Ort:

Weiters empfehlen wir:

Eine Teilnahme ohne Fahrradhelm und Fahrradhandschuhe ist nicht zulässig!
Maximale Teilnehmerzahl pro Gruppe: 10 Personen.

Das Fahrtechniktraining findet bei jeder Witterung statt. Es gibt keinen Ersatztermin.